Wirtshaussingen

Seit dem Jahr 2003 treffen wir uns zweimal im Jahre und singen gemeinsam bekannte und natürlich auch neue Lieder, nicht nur aus Franken. Begonnen haben wir unser Wirtshaussingen mit Steffi Zachmeier. Weitergeführt haben wir das Wirtshaussingen unter der Leitung von Eberhard Hoffmann. Mittlerweile begleitet uns Klemens Sittler auf seiner Quetschn. An diesen Abenden können geübte und ungeübte Sänger einen schönen SIngabend verbringen.

Der Bericht "Heiter bis melancholisch" wurde im Stadtanzeiger, Ausgabe Nord der Nürnbegrer Nachrichten im Herbst 2013 veröffentlicht.